Best of 2021 mit GELDPILOT24

Rekordjahr in vielen Bereichen

31.12.2021

Es kommt immer auf den Blickwinkel an. Für viele Unternehmen war 2021 ein weiteres Jahr in der Corona-Situation. Für GELDPILOT24 war es ein Jahr mit vielen GoodNews. Das liegt auch daran, dass unser Startup, inklusive Teams und IT, extrem adaptiv konzipiert ist. 

 

Moderne digitale Technologien schreiten immer mehr voran. So wurde Beethovens zehnte Symphonie, „die Unvollendete“ jetzt von einer Künstlichen Intelligenz (KI) zu Ende komponiert. Immer mehr Filialen von Banken und Versicherungsvertreter verschwanden vom Markt. Neobanken wie N26 nehmen mittlerweile früher unvorstellbare Marktanteile ein. Viele Startups gründen „neue“ Versicherungen. Die Investmentbereitschaft für FINSURE-Startups in Europa steigt.

 

Immer mehr Kunden nutzen unsere Plattform GELDPILOT24. Sie lieben den schnellen Start in Echtzeit und ihre unkomplizierten, papierlosen Accounts. Unsere Kunden lieben aber auch, dass neben der Technologie bei GELDPILOT24,ein persönliches, bundesweites Expertennetzwerk gibt. Sie bevorzugen für ihre Gesamtsituation eine einzige Plattform zu nutzen, statt einer Vielzahl von Vertretern, Filialen, Aktenordnern oder auch Apps.

 

Mittlerweile führen wir viele zehntausend Verträge und Depotpositionen im Bestand von GELDPILOT24. In vielen wesentlichen Bereichen bei Versicherungen, Finanzierungen und Kapitalanlagen konnten wir 2021erheblich steigern. Dazu gehören auch Sparten, wo uns die Kunden überraschten, weil sie zum Beispiel bei KFZ-Versicherungen für über 50% Wachstum durch neue Verträge sorgten.  Das gleiche gilt auch für andere Bereiche, wie zum Beispiel die privaten Krankenzusatzversicherungen und die biometrische Absicherungen. Zusammenfassend für 2021 können wir sagen, die Kunden stimmten mit den Füssen ab und entschieden sich für GELDPILOT24, weil sie dort in ihren Online-Accounts alle bisherigen Verträge betreuen lassen können (egal welche Gesellschaft) und gleichzeitig ein Gesamtkonzept haben.

 

Unsere Strategie, gemeinsam mit Vereinen, Projekten und Influencern erfolgreich zu sein, funktioniert. Zum Beispiel starteten allein im letzten Quartal 2021 fünf eSport-Vereine eine digitale Kooperation mit GELDPILOT24.

 

Gerade in Schadensfällen, wie bei Krankheiten, Unfällen, Tod, KFZ, Wohngebäude, Haftpflicht, Hausrat, etc., gab es immer wieder „besondere Situationen“ mit verschiedenen Gesellschaften, die wir in 2021 gemeinsam mit unseren Partnern und Rechtsexperten zur Freude unserer Kunden lösen konnten.

 

Erstmals gab es 2021 auch Verhandlungen mit Investoren, führenden Wirtschafts-Consulting-Unternehmen und Business-Angels. All das passierte in Vorbereitung der Gründung einer AG, um mit GELDPILOT24 große Skalierung zu starten. Dazu steht im Plan von GELDPILOT24 ein entsprechender Börsengang/IPO.  

 

Einige weitere Erfolge bei GELDPILOT24 im Jahr 2021: 

 

  • Start unseres digitalen Tools LIFEguard in allen Kundenaccounts
  • Start unseres digitalen Tools BILLguard in allen Kundenaccounts
  • Start unseres digitalen Tools TODO in allen Kundenaccounts
  • Start unseres neuen PILOTnet-Dashboards für alle eStores
  • Start von PILOTpay
  • Start von PILOTcheck
  • Bundesweite Expansion digital und mit regionalen Storepartnern
  • Neue Partner in München, Hamburg, Dresden, Hannover, Köln, Donau-Eschingen, Jena,…
  • Starkes Wachstum unserer TopPartner
  • Erweiterung unserer eStores in digitale Plattformen für Partner, Vereine, Influencer
  • 4. Quartal 2021 Verdoppelung unserer IT-Kapazitäten
  • Erste Plattformversionen als White Label

 

Grundsätzlich haben wir 2021 die technologische Basis gelegt, um ein besonders erfolgreicher Player für unsere Kunden, Partner und Investoren zu sein. 



Zurück zur Übersicht

Die neuesten Informationen erhalten ?
Mehr Informationen